+31652332412 (ook WhatsApp) info@vandebuntecaravans.nl

Wegbeschreibung

Unter aufgeführt finden Sie eine detailierte Wegbeschreibung zu unserer Firma.

Aus Richtung Arnhem (A50) kommend fahren Sie Richtung Apeldoorn, Sie nehmen dann die Ausfahrt 22 , N788(Hoenderloo/Beekbergen). Dann fahren Sie links und folgen der Strasse ungefähr 6Km, Sie befinden sich dann auf dem Arnhemseweg. Nach einiger Zeit kommen Sie dann an eine Ampelkreuzung in Beekbergen. Sie folgen weiterhin der Strasse bis zur Hausnummer 447 auf der rechten Seite (vor der Autobahnbrücke der A1). Sie befinden sich dann vor einem Wohnhaus, Sie biegen jetzt rechts in eine Seitenstrasse ein (Amerikaweg), dort befindet sich ein Hinweisschild mit der Aufschrift: G.A. van de Bunte Caravans b.v. Nach 20m biegen Sie direkt rechts ein und befinden sich auf umserem Firmengelände, fahren Sie zur Rückseite und folgen Sie den Hinweisschildern. Hinter dem Gelände des KFZ-Betriebes „van de Bunte“ befindet sich die Betriebshalle mit den Wohnwagen.

Aus Richtung Amsterdam/Amersfoort (A1) kommend halten Sie sich Richtung Apeldoorn und nehmen die Ausfahrt 20 Apeldoorn-Zuid/Beekbergen. Sie biegen dann links ab, nach ca. 100m an der zweiten Ampel wieder links. An der Ecke befindet sich eine grosse Mercedes-Benz Werkstatt. Nach weiteren 200m kommen Sie an einen Kreisverkehr und nehmen die zweite Ausfahrt quasi gerade aus weiter. Ein zeiter Kreisverkehr folgt kurz danach, hier nehmen Sie die dritte Ausfahrt, also links. An der Ecke sehen Sie ein grosses Telefon der Firma „Centraal Beheer Achmea“. Sie befinden sich jetzt auf dem Arnhemseweg. Nach ca. 100m unterfahren Sie die Autobahn A1. Nach weitern 200m kommt auf der linken Strassenseite die Hausnummer 447 (Ecke Amerikaweg), Sie biegen links in den Amerikaweg ein und nach weiteren 20m biegen Sie rechts ab und befinden sich auf umserem Firmengelände, fahren Sie zur Rückseite und folgen Sie den Hinweisschildern. Hinter dem Gelände des KFZ-Betriebes „van de Bunte“ befindet sich die Betriebshalle mit den Wohnwagen.

Aus Richtung Zwolle (A28) kommend fahren Sie bis zum Autobahnkreuz Hattemerbroek und dann auf die A50 Richtung Apeldoorn, der A50 folgen bis zum Autobahnkreuz Beekbergen. Sie fahren dann weiter auf der A1 (E30) in Richtung Amersfort nehmen die erste Ausfahrt Apeldoorn-Zuid/Beekbergen (Ausfahrt 20). Sie biegen dann links ab, nach ca. 100m an der zweiten Ampel wieder links. An der Ecke befindet sich eine grosse Mercedes-Benz Werkstatt. Nach weiteren 200m kommen Sie an einen Kreisverkehr und nehmen die zweite Ausfahrt quasi gerade aus weiter. Ein zeiter Kreisverkehr folgt kurz danach, hier nehmen Sie die dritte Ausfahrt, also links. An der Ecke sehen Sie ein grosses Telefon der Firma „Centraal Beheer Achmea“. Sie befinden sich jetzt auf dem Arnhemseweg. Nach ca. 100m unterfahren Sie die Autobahn A1. Nach weitern 200m kommt auf der linken Strassenseite die Hausnummer 447 (Ecke Amerikaweg), Sie biegen links in den Amerikaweg ein und nach weiteren 20m biegen Sie rechts ab und befinden sich auf umserem Firmengelände, fahren Sie zur Rückseite und folgen Sie den Hinweisschildern. Hinter dem Gelände des KFZ-Betriebes „van de Bunte“ befindet sich die Betriebshalle mit den Wohnwagen.

Aus Richtung Hengelo, Deventer (A1) kommend fahren Sie Richtung Amsterdam, Amersfoort, Apeldoorn bis zur Ausfahrt 20 Apeldoorn-Zuid/Beekbergen. Sie biegen dann links ab, nach ca. 100m an der zweiten Ampel wieder links. An der Ecke befindet sich eine grosse Mercedes-Benz Werkstatt. Nach weiteren 200m kommen Sie an einen Kreisverkehr und nehmen die zweite Ausfahrt quasi gerade aus weiter. Ein zeiter Kreisverkehr folgt kurz danach, hier nehmen Sie die dritte Ausfahrt, also links. An der Ecke sehen Sie ein grosses Telefon der Firma „Centraal Beheer Achmea“. Sie befinden sich jetzt auf dem Arnhemseweg. Nach ca. 100m unterfahren Sie die Autobahn A1. Nach weitern 200m kommt auf der linken Strassenseite die Hausnummer 447 (Ecke Amerikaweg), Sie biegen links in den Amerikaweg ein und nach weiteren 20m biegen Sie rechts ab und befinden sich auf umserem Firmengelände, fahren Sie zur Rückseite und folgen Sie den Hinweisschildern. Hinter dem Gelände des KFZ-Betriebes „van de Bunte“ befindet sich die Betriebshalle mit den Wohnwagen.

Besichtigung

Für Besichtigungen bitten wir um vorherige Terminabsprache, da nicht immer Jemand vor Ort ist. Wir sprechen Deutsch.

Exportformalitäten

Wir erledigen alle dokumenten für Sie! Einfach und schnell geregelt (15 min.). Sie können sofort mit dem WOHNWAGEN nach Hause fahren!
Weltweit Export!